RIMBAUD FABRIK / 1

  O Märchen in Fabriken grau versperrt!  Georg Trakl Stoß ich auch, was geht’s mich an, an Grenzen, die ich einst beschwor, Ordnungen stürzen, faulende Gesetze, das Selbst-Mitleid von Nationen, die angedachte Flaute vor dem Verfall gärt schwärzlich vor sich hin, doch die Irr- und Wirrsal-Niederschläge steh ich durch, wer zeigte dir, so überheblich zu … Weiterlesen RIMBAUD FABRIK / 1

Kleine Poetik des Aufstands (Erstes Manifest)

  Das gegenwärtige Frankreich versetzt mir einen Schwindel, aber einen, der in Ekel gekleidet ist. Paris und sein elegantes Gesindel,  mit seinen parfümierten und gemeinen Ratten, halte ich nicht aus. René Char     1. im Winter 2018 steigen wir in den Zug nach Paris — was uns erwartet ist ungewiss — aber die Bilder zerschlagener Schaufenster, … Weiterlesen Kleine Poetik des Aufstands (Erstes Manifest)

DIE AFFÄRE LEBOVICI | PSYCHOGEOGRAPHIE [ACTE XVIII]

  Zum Umsturz aller bestehenden Ordnung aufzurufen / Scheint furchtbar. / Aber das Bestehende ist keine Ordnung. // Zur Gewalt seine Zuflucht zu nehmen / Scheint böse. Aber da, was ständig geübt wird, Gewalt ist / Ist es nichts Besonderes. Bertolt Brecht   Die ganze Affäre [wie auch der modus operandi] ist geprägt von einem … Weiterlesen DIE AFFÄRE LEBOVICI | PSYCHOGEOGRAPHIE [ACTE XVIII]

Fredric Jameson | Marx and Montage

It is always good to have a new Kluge, provided you know what lies in store for you. His latest film, News from Ideological Antiquity—some nine hours long—is divided into three parts: I. Marx and Eisenstein in the Same House; II. All Things are Bewitched People; III. Paradoxes of Exchange Society. [1] Rumour has it that Kluge has … Weiterlesen Fredric Jameson | Marx and Montage

Sergei Eisenstein | Notes for a Film of Capital

October 12, 1927. It's settled: we're going to film CAPITAL, on Marx's scenario—the only logical solution. N.B. Additions . . . those are clips pasted to the wall of montage. Sergei Eisenstein | Notes for a Film of Capital  PDF Translated by Maciej Sliwowski, Jay Leyda, and Annette Michelson   Notes for a film of Capital :  … Weiterlesen Sergei Eisenstein | Notes for a Film of Capital

HIER UND ANDERSWO / HERE & ELSEWHERE

  Das Ganze ist eine Frage dieser oder jener Gegenüberstellung visueller Momente, eine Frage der Intervalle. Dziga Vertov; Kinoki — Umsturz   [1] Harun Farocki / Jean-Luc Godard: Was tun?     Sehen bedeutet, anfangs die Augen zu entwaffnen, um sie hinterher wieder neu zu bewaffnen. Position beziehen. An verschiedenen Orten zur gleichen Zeit. Auf … Weiterlesen HIER UND ANDERSWO / HERE & ELSEWHERE