[ACTION #2] PASOLINI L’ENRAGÉ

A9964CCB-636E-4EDC-80E4-8AED5D0C3AD8_1_201_a

 

Dieser Film ist auf brennendes Papier geschrieben, wird Pasolini über LA RABBIA sagen / die Verknüpfung politischer Vernunft mittels poetischen Gefühls [das ein entschieden marxistisches ist]. Während sein Zorn sich gegen die täglich gelebte Normalität des Notstands [stato d’emergenza] richtet, die vermessene Ausgestaltung & Verteilung des Mangels [eines dystopischen Beschleunigungsapparates], inmitten neu aufgeputzter Mumifizierungen [Details in rosa Schaumbildung], entdeckt er die Synthese von Politik & Dichtung, also Marx & Rimbaud in der Montage einiger Bilder aus dem Afrika des »Sehers« [zeitweise ein gedanklicher Rückzugsort], der politischen Kartographie Patrice Lumumbas. Die Aufteilung des Menschen in Herr und Knecht [in der Lesart Alexandre Kojèves’ siegt der Knecht über den Herrn, um den Preis, die hierbei errungene Freiheit, die Mittelmäßigkeit des Daseins, auf das bloße Glück des Konsums reduziert zu sehen]. Als müßte man sich nicht für eine Seite entscheiden. Die Vernunft oder die Phantasmagorien des Kapitals sind weit weniger inspirierend als das Geräusch zerspringenden Glases. Rassisten haben schon immer offene Grenzen gehasst, die falsche Bequemlichkeit der Lager auf Lesbos [hier beginnen sie ihre Kriege]. Schädel-Stimmen versus starres Schädel-Bild. Pasolini träumt mitten in der Nacht [während er in die Hölle hinabsteigt, steigt die Hölle zu uns hinauf] von einer gleißend hellen Sonne, deren fraktale Unheimlichkeit umso größer ist, je intensiver ihr Licht zu brennen scheint / Illuminationen, die in der Hitze nuklearer Explosionen [silentio assoluto] zerlaufen / die Monroe-Sequenz [American shot] zeigt die beträchtliche Skepsis hinter der Marilyn verschwinden konnte [die tödlichen Krankheiten]  / auf einer Ebene mit der Wirklichkeit / die schwarzen Boulevards in Mailand, die Stadt in neun Zonen unterteilt [Passanten auf ihrem Weg in die Quarantäne]. Sie wissen längst die Mutation ihres genetischen Codes ist unaufhaltsam, eine Leerstelle in ihrem Erbgut, die Andockung kapitalistischen Seuchenguts. Latente Apokalypsen, Abstraktionen die im Einzelfall tödlich verlaufen [die systemweite Relevanz infizierter Geldströme] / Drohnen entlang einer Hygiene-Barriere / in einer Reihe geschwärzter Stellen der Autopsieberichte namenloser Tote / ein Verdacht / ein entsetzlicher Kontakt. Wir haben nie wirklich existiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s